Nach dem Geburtstag ist vor dem Geburtstag – Teil 1

Brownies3Bei uns in der Familie läuten Juni und August das ein, was man getrost als „Geburtstagsmarathon“ bezeichnen könnte:
September und Oktober versorgen uns mit sage und schreibe 8 Geburtstagen!
Eigentlich wollte ich einen einzigen, großen Geburtstagspost schreiben,
habe dann aber doch gemerkt dass um die 7 Kuchen, Torten oder Brownies
wahrscheinlich ein wenig zu viel des Guten wären und ich das Ganze lieber etwas aufteile..
Anfangen wollen wir mit dem Geburtstag meiner Schwester, Anfang September.
Da ich schon länger keine Brownies mehr gebacken habe und diese kleinen, saftigen Küchlein
eigentlich alles verbinden was ich an Kuchen und ähnlichem so liebe (nämlich meist Schokoladigkeit,
Saftigkeit und Kuchen an sich) habe ich meine ganze Brownie-Rezeptsammlung durchforstet
und einen SuperSchokoBrownieTeig ausprobiert! (Rezept hier)
Gegen das schlechte Gewissen (ach was sag ich da, ran an den Speck!) gabs dann pro Stück
noch eine hübsche Himbeere aus dem Garten obendrauf.
Heraus kam ein himmlisch knätschiges, saftiges, herrlich duftendes Backwerk, was gerade mal
die erste Runde an der Kaffeetafel überstand und allseits ein glückseliges Lächeln aufs Gesicht zauberte 🙂
Brownies1
Brownies2
Brownies4

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nach dem Geburtstag ist vor dem Geburtstag – Teil 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s