Auberginen-Pizza

Auberginen-Pizza 1

Ein Gericht auf das ich erst gestoßen bin als ich in der Fastenzeit das Experiment „Clean Eating“ durchführte.
Ich hatte vor Beginn der Zeit ein wenig Sorge dass mir etwas fehlen würde und ich, wenn keiner guckt,
doch mit dem Gesicht in der Chipstüte landen würde.
Deshalb habe ich gleich vorgesorgt indem ich mir „quasi leckere“ Rezepte herausgesucht habe, so wie diese Pizza.
Und was soll ich sagen, ich habe im Laufe der Zeit mindestens einmal die Woche diese Pizza gegessen,
mal belegt mit Ei, oder Thunfisch, oder Ei und Thunfisch,
Mais, Tomaten,Salami oder Bacon, was immer grade da ist und schmeckt!
Und da ich letzte Woche beim Einkauf diese wunderhübschen „Graffiti“-Auberginen gesehen habe,
MUSSTE ich sie einfach einstecken und etwas daraus kochen.
Mir fiel aber kein besonderes Rezept ein, was einerseits schmeckt,
andererseits aber auch die hübsche Schale zur Schau stellen konnte.
So verging die Woche, und heute hatte ich doch Angst dass ich sie höchstens noch
als Müllstillleben ablichten könnte, sollte ich länger warten.
Ein Blick in den Kühlschrank: Eier, Tomaten, Mozzarella.
Okay, ich wusste worauf das hinausläuft: Auberginen-Pizza!!
Die Aubergine kam erstmal in Scheiben geschnitten und mit etwas Salz bestreut in den Ofen,
bei Umluft, ca 175°C, 15-20 Minuten,ich mach das eher nach Gefühl.
Währenddessen koche ich dann Eier, schneide den Mozzarella oder sonstige Beläge
und rühre eine Sauce aus Tomatenmark,Wasser und Gewürzen an
(Fertigsauce/jede andere beliebige Sauce geht natürlich auch).
Dann die Auberginenscheiben belegen und nochmal für 20-30 Minuten in den Ofen.
Ist ein bisschen Glücksspiel, die Dauer muss man immer selber ein bisschen abschätzen. Ich geh meist nach Käseoptik!
Tja und das wars auch schon!
(Und ja, sie war wieder zum niederknien…Seht selbst! :3 )

Auberginen-Pizza 2Auberginen-Pizza 3Auberginen-Pizza 4Auberginen-Pizza 5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s