Apfel-Zimt-Roll-Muffins

IMG_3018

Der Versuch Zimtschnecken in Muffinform zu produzieren ist leider nur so mittelgut geglückt. Da ich keine Lust auf Hefeteig hatte, hab ich mir folgendes Rezept für den Teig ausgeguckt:

http://hiddenponies.com/2013/11/cinnamon-roll-muffins/

und dieses hier für die Füllung:

http://www.cookingclassy.com/2013/09/apple-cinnamon-roll-muffins/

Aber entweder hat „USA-kulinarisch“ Fehler in ihrer Umrechnungstabelle oder das Rezept für den Teig ist wirklich nicht besonders praktikabel. Er war ganz schrecklich klitschig und ich musste massenweise Mehl nachfüttern, wodurch der Teig natürlich sehr viel fester und auch in bisschen dröger geworden ist. Alles in allem schmecken sie aber sehr gut, nur eben nicht wie Apfel-Zimtschnecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s