Auberginen-Pizza-Muffins

Nach unserem Gespräch gestern, konnte ich leider nicht widerstehen und musste wieder ein paar Muffins backen. Es ist ganz simpler Pizzateig, gefüllt mit gebratenen Auberginen und Paprika und dann mit ordentlich Käse überbacken. Ich finde sie können eindeutig noch optimiert werden, aber Philipps DSA-Runde haben sie gut geschmeckt und das ist ja die Hauptsache 😉

Unbenannt-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s