Silvesterbuffetfutter

Für den Jahreswechsel braucht man sehr dringend eine gute Grundlage. Da ich wie fast immer mit meinen Jungs gefeiert habe war es mit ’nem Salätchen natürlich nicht getan. Darum habe ich gedacht: HACK! Wäre ja aber irgendwie zu einfach so ganz pur, darum habe ich kleine Frikadellen gemacht gefüllt mit Feta und als besonderen Clou das ganze nochmal durch Ei und Paniermehl gezogen und in ganz viel Fett gebraten. Das wird superknusperig und schmeckt männlich lecker!

IMG_1670

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s